Nischenseiten-Kalender: Juni

nischenseiten kalender juniDer Juni wird ja meist mit steigenden Temperaturen verbunden und auch dieses Jahr haben wir Tage mit Temperaturen über 30 Grad Celsius. Doch nicht nur wegen den warmen Tagen werden einige Schüler und Auszubildende im Juni ganz schön schwitzen. Schließlich gibt es hier in einigen Bundesländern Prüfungsergebnisse und man erfährt wie gut das Abitur gelaufen ist. Eigentlich doch genügend Platz für die eine oder andere Nische. Mehr dazu und zu Rosen, Erdbeeren und weitere Nischenideen findet man nachfolgend im Nischenseitenkalenderblatt für den Monat Juni.

Bevor wir zu den schwitzenden Schüler kommen, lassen wir aber erst einmal wieder unseren grünen Daumen über die Tastatur schweben. Der Juni wird in Gärtnerkreisen auch als Rosenmonat bezeichnet, da jetzt die Rosenblüten ihren Höhepunkt erreichen. Rosen eignen sich als Hauptbegriff natürlich nicht als Nischenseite, hier muss man wieder etwas kreativer sein. So bietet es sich für wirkliche Rosen-Enthusiasten an, eine kleine aber feine Rosenseite zu erstellen. Dort kann man dann die ganzen Short-Long-Tails abgreifen, wie „rosen schneiden“, „rosen pflege“ usw. Ich selbst habe auch eine Rosenseite, allerdings noch einmal ein wenig „nischiger“. Denn es gibt ja unterschiedliche Rosen und es macht durchaus Sinn, sich nur auf eine bestimmte Rosenart zu konzentrieren. So, nun aber genug Tipps, ein bisschen Gehirnschmalz müsst ihr auch investieren 😉
Achso noch etwas zum Thema Rosen und Nischen finden. Schaut man sich mal ein bisschen beim Keyword Rosen um, findet man schnell zum Keyword „Rosen häkeln“ und hier wiederum kommt man schnell zum Bombenkeyword „häkelanleitung“. Schaut es euch einfach mal an und ab an die Wolle 😉

Neben Rosen ist der Juni auch Erdbeerzeit. Auch hier kann man wieder den Ansatz wie oben bei den Rosen wählen oder man konzentriert sich darauf, was man mit Erdbeeren denn machen kann. Hier landet man denke ich direkt bei Erdbeermarmelade und wer hier mal die Suchergebnisse und das Suchvolumen für Juni abcheckt – ich glaube der bekommt leuchtende Augen. Nicht vorstellbar, was man hier mit einer geilen Marmeladeseite an Besuchern abgreifen kann! Die Konkurrenz aber nicht unterschätzen, ich selbst bin in einem anderen Bereich mit Chefkoch, Kochbar und Co gut am kämpfen. Sind im Lebensmittelbereich leider die dicksten Freunde mit Google …

erdbeermarmelade-suchvolumen

Zu guter Letzt nun noch zu unseren Schülern und Auszubildenden. Wer mal im Keywordplanner nach mündliche Prüfung, Abiturergebnisse oder auch etwas spezieller nach englisch mündliche prüfung oder mündliche prüfung bürokauffrau sucht, dem wird schnell die Such-Höhepunkte im Juni auffallen. Gerade bei den Suchanfragen der „mündlichen Prüfungen“ ist in der Regel auch ein gewisser Leidensdruck vorhanden. Dieser ist bekanntlich ein recht guter Katalysator für den Verkauf von Produkten. Ich denke hier beispielsweise vor allem an Bücher oder ähnliches, das in dieser prekären Situation unterstützen kann. Also generell auch ein recht interessantes kommerzielles Feld. Allerdings finde ich, dass man gerade Leuten in einer solchen Situation kein Scheiß andrehen sollte, nur um ein paar Euro extra zu verdienen. Ihr solltet euch also schon in die Person reinfühlen und ihnen auch echte Hilfe mit euren Seiten bieten. Weiter möchte ich aber auch gar nicht den Moralapostel raushängen lassen, sondern noch mit einem letzten Keyword-Tipp enden: Geschenke zum Abitur ist das deutlich erfreulichere Pendant, mit einem noch höheren kommerziellen Potential. Allerdings gibt es hier auch schon ein bisschen Konkurrenz, die ist aber nicht wirklich schwer zu meistern und Konkurrenz belebt ja das Geschäft 😉

Welche Nischenideen habt ihr denn noch für den Monat Juni? Ich freue mich auf eure Anmerkungen und Kommentare!

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)