NSC 2015: Rückblick auf die siebte Woche

nischenseiten challenge 2015 zweite wocheWie ich es schon in der letzten Woche angekündigt habe, ist meine Nischenseite nun um einen Online-Allergietest reicher und macht damit endlich auch ihrem Domain-Namen alle Ehre 😉 Der Test muss zwar noch ein bisschen überarbeitet und verbessert werden, die Grundfunktion steht aber und der Test tut was er soll. Mehr zum Test und was ich sonst noch die Woche gemacht habe, erfahrt ihr im nachfolgenden Rückblick.

Ein Hoch auf die Interaktivität

Mit interaktiven Elementen habe ich bei vielen Projekten schon gute Erfahrung gemacht, selbst wenn diese Interaktivität, wie gerade im Falle des Tests, eigentlich nichts bringt. Denn eigentlich jedem dürfte klar sein, dass man mit einem einfach Online-Test, der in der jetzigen Form gerade einmal fünf Fragen umfasst, keine Allergie diagnostizieren kann. Dennoch bin ich davon überzeugt, dass viele Besucher den Test machen werden, einfach aus Neugier und vielleicht auch etwas Langeweile. Über das Ergebnis kann ich dann wiederum auf verschiedene Unterseiten verlinken, damit die Besucher nicht gleich wieder die Seite verlassen. Mit solchen einfachen Mittel kann man ganz einfach die Aufenthaltsdauer des Besuchers auf einen Projekt steigern, was definitiv auch Google honorieren wird. Nun bietet sich natürlich nicht immer ein Test an, aber auch ein Quiz oder Umfrage ist ebenso schnell erstellt und sorgt genauso für zusätzliche Interaktivität. Hauptsache der Besucher kann etwas machen und ist nicht nur zur Passivität verdammt.
Auch einige „normale“ Inhalte, sprich Texte, habe ich in der letzten Woche noch veröffentlicht, bzw. einige sind gerade noch in der Arbeit. Die Basis steht aber soweit, sodass ich mich nächste Woche eher der Offpage-Optimierung und der Vermarktung widmen werde.

Ladezeitoptimierung nach Google

ladezeitoptimierung allergietest-onlineDie Ladezeit habe ich auch noch nach den Angaben von Google optimiert. Ob die Vorgaben von Google in allen Belangen das Gelbe vom Ei ist, darüber kann man streiten, die grundlegenden Dinge habe ich aber umgesetzt:

  • Caching aktiviert
  • Komprimierung aktiviert
  • Bilder optimiert
  • Google-Schriften entfernt, da sich Google über das ausufernden Laden von CSS-Dateien beschwert hat, die das Rendering blockieren (naja, selbst schuld 🙂 )

Die Werte nach https://developers.google.com/speed/pagespeed/insights/ sind Mobil bei 73/100 und beim Desktop bei 87/100. Damit gebe ich mich auch zufrieden, da mehr momentan leider nicht drin ist, sonst müsste ich das ganze Design umschmeißen.

Das war es auch schon wieder von der siebten Woche und in sieben Tagen folgt dann wie gewohnt der Rückblick auf die achte Woche der Nischenseiten-Challenge 2015.

Speak Your Mind

*

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)